Gedicht des Monats August

Blackroll heißt das Zauberwort,
nimm sie mit an jeden Ort.
Das Faszientraining ist der Hit,
es macht den ganzen Körper fit.
Lass es dir zeigen, schau mal rein
und du wirst begeistert sein.
Hast du dann noch viele Fragen,
legt sich der Chef gleich in den Laden.
Auf der Rolle zeigt er dann,
was man so alles machen kann.

 

Gedicht des Monats Juli

Kennst du die Reisestrümpfe schon?
Sie stützen dich mit Präzision.
Sie halten Beine dünn und fit,
nimm sie am besten bei uns mit!

 

Spruch des Monats Juni

Wir setzen uns gern für Sie ein
schauen Sie einfach mal herein.
Hier gibt es viele tolle Sachen
die Sie fit und fröhlich machen.
Selbst Kompression ist heute schick
riskieren Sie doch einen Blick.
Schmerzt auch das Knie oder der Rücken
und es zwickt sehr stark beim Bücken
Da kennen wir die Hilfen schon
für Mutter, Vater, Tochter, Sohn.
Bei Lymphversorgung und Prothesen
sind wir topfit und auch belesen.
Selbst wenn der Körper nicht mehr will
steht das Rad bei uns nicht still.
Mit Rollstuhl und auch mit Orthesen
ist das noch nicht der Schluss gewesen.
Auch Sportler sind hier sehr willkommen
für Sie wird sich viel Zeit genommen.
Wir können jetzt nicht alles nennen
Sie müssen schnell zum Krüger r….n.
Hast Du Probleme mit den Füßen,
jammere nicht bei deiner Süßen.
Sei doch klüger,
geh zum Krüger.

 

Gedicht des Monats Mai

Mit Einlagen aus unserem Haus,
sieht die Welt gleich anders aus.
Neueste Technik verwenden wir,
die hilft sehr oft, vielleicht auch dir!

 

Gedicht des Monats April

Der Frühling kann für uns beginnen
wir gehen schoppen oder schwimmen.
Die Sonne lacht und macht uns heiter
wir gehen immer munter weiter.
Bekommen wir ein Zipperlein
so denken wir: „Das ist gemein“.
Zum Glück gibt es dann Sani-Krüger
da hilft man weiter, immer wieder.
Selbst zum bummeln , haben wir vernommen
ist man dort auch sehr willkommen.

 

Gedicht des Monats März

Es ist bei Tag jetzt länger hell
die Zeit vergeht oft viel zu schnell.
Jetzt geht man gern in die Natur
und wandert froh in Wald und Flur.
Schmerzt dann das Knie oder der Rücken
oder zwickt es stark beim bücken?
Dann schau einmal bei uns herein
dein Körper wird dir dankbar sein.

 

Gedicht des Monats Februar

Im Februar gibt es viel Schnee
und Abends oftmals heißen Tee.
Und eines hilft bei diesem Klima
unsere Wäsche von Medima!

 

Gedicht des Monats Januar

Ins Frühjahr gehen, fit und vital
sage nicht, das war einmal.
Sei doch klüger
geh zum Krüger.

 

Gedicht des Monats Dezember

Lichterglanz und Kerzenschein
ja es wird bald Weihnachten sein.
Wir wünschen Ruhe und viel Zeit
viel Glück und auch Gelassenheit.
Versuch zu ergründen was dir gefällt
du bist nur einmal auf der Welt.

 

Gedicht des Monats November

Der November ging vorbei
ein Gedicht war nicht dabei.
Nichtsdestotrotz gehts wieder weiter
einmal besinnlich, einmal heiter.

Gedicht des Monats Oktober

Weihnachten steht vor der Tür,
ach oh Schreck, was schenken wir.
Bei solchen Dingen nicht verzagen
einfach mal beim Krüger fragen.

 

Gedicht des Monats September

Der September ist sehr schön
man kann im Wald spazieren gehn.
Oder arbeiten im Garten
wo Gestrüpp und Hecken warten.
Schmerzt der Körper dann vom bücken
lass dich mal beim Krüger blicken.

Gedicht des Monats August

Möchtest du gern Sport betreiben

aber deine Füße leiden

dann komm ganz schnell bei uns vorbei

wir helfen dir mit Allerlei.

Ob Senkfuß, Spreizfuß, Pronation

da kennen wir die Hilfen schon

und wir beraten dich sehr gern

ob du von nah bist, oder fern.

 

Spruch des Monats Juni und Juli

Sei doch klüger, geh zum Krüger!

 

Gedicht des Monats Mai

Der Mai will Dich zum reisen locken

geh nicht, ohne „Gilofa Socken“.

Die Beine schwellen weniger an

hast Du „Gilofa Socken“ an.

Sie bringen Kraft und halten fit

das ist kein Schmuh und auch kein Trick.

Denn Reisestrümpfe von Gilofa

halten Dich nicht auf dem Sofa.

 

Gedicht des Monats April

Hast Du Probleme mit den Füßen,
jammere nicht bei deiner Süßen.
Sei doch klüger,
geh zum Krüger.

 

Gedicht des Monats März

Schmerz an der Hand, das muss nicht sein
schau einfach mal bei uns herein.
Hier kannst Du GANYMED probieren
und Dich nicht im Schmerz verlieren.
Dazu gehört nur etwas Mut
und Du wirst sehn wie gut das tut.

 

Gedicht des Monats Februar

Der Januar, das ist doch klar
war viel zu warm, wie letztes Jahr.
Im Februar wird’s meistens kalt
das merken wir dann alle bald.
Doch zum Glück gibt’s sani-krueger
Medima Wäsche, für „drunter“ und „drüber.
Bring dies Gedicht als Ausdruck mit
dann hast Du ganz gewiss auch Glück.
Auf Wärmewäsche ganz dezent
bekommst Du von uns 20 %.

 

Gedicht des Monats Januar

Ob Opa oder Enkelkind
zum Krüger eilen sie geschwind.
Denn dort gibt es die tollen Sachen
die sie fit und glücklich machen.

 

Gedicht des Monats Dezember

Stellt sich die große Zehe quer                                                                                                                  
muss schnell die TASO-Socke her.
Bei Hallux valgus am Beginn
macht diese Socke wirklich Sinn.
Sie zieht den großen Zeh nach außen
und das beim Tragen ohne Pausen.
Man muss gar nicht mit Schmerzen laufen
man kann sie einfach bei uns kaufen.     

                                     

Gedicht des Monats November

Ist der November kalt und nass
macht das uns allen keinen Spass.
Zum Glück gibt es bei diesem Klima
unsere Wäsche von Medima!
Das Original muss es schon sein
drum schau am besten bei uns rein.

 

Gedicht des Monats Oktober

Lockt dich die Sonne aus dem Haus
der Wald sieht bunt und herrlich aus
und sind die Laufschuhe bereit
für eine schöne Laufeinheit ?
Dann ist es Oktoberzeit
kein Weg zu lang, kein Weg zu weit.
Dann denke unbedingt daran
was eine Blackroll alles kann.
Die Faszien geschmeidig machen
und du kannst schnell wieder lachen.
Drum, sei doch klüger,
geh zum Krüger.